© 2013-2021 tbo-Beratung  |  erstellt mit easyCMS  |  Login
tbo-Logo

Wir passen unsere Seminartermine in Ergänzung zu unseren Beratungsangeboten auch in 2021 den aktuellen Entwicklungen des Infektionsgeschehens an.

Selbstverständlich unter ständiger Beachtung der Hygiene-Auflagen der Landesregierung: A H A / L = Abstand halten, Hygiene beachten, Alltagsmaske und Lüften.

Corona begleitet uns und schränkt unser Leben nach wie vor ein. Und die Folgen hinterlassen in Unternehmen und Verwaltungen tiefe Spuren.  Unsere Seminare sind inhaltlich, terminlich und organisatorisch an diese Herausforderung angepasst.

Alle Seminare richten sich sowohl an noch wenig erfahrene Gremienvertreter, als auch an alte Hasen unter den Betriebsräten, Personalräten und Mitarbeitervertretungen die ihr Wissen krisenfest machen und aufbauen, ausbauen oder auffrischen wollen.

Die Schwerpunkte unserer Seminare liegen auf wirtschaftlichen Fragestellungen des Wirtschaftsausschusses nach BetrVG und dem Wirtschaftsausschuss als Instrument des Personalrates nach NPersVG. Selbstverständlich entscheidend ist in diesen herausfordernden Zeiten auch die konstruktive Kommunikation und Verhandlung mit dem Arbeitgeber und nicht zuletzt die professionelle Organisation der Gremienarbeit. Technikgestaltung  und aktueller Datenschutz gehören ebenfalls zu unseren Standards, sowohl im Betrieb oder Dienststelle, als auch im BR- und PR-Büro oder im Home-Office bzw.bei Mobiler Arbeit.

Die Kolleginnen und Kollegen der tbo-Beratung werden Sie gerade jetzt mit aktuellen offenen Seminaren, Inhouse-Seminaren und Beratungen in allen Fragen der Betriebsverfassung, des Personalvertretungsrechtes und der Mitarbeitervertretungs-Gesetze unterstützen - sachkundig und erfahren. Dabei vermitteln wir fachliche Inhalte kombiniert mit Methoden-Kompetenze.

Das aktuelle seit dem 13. Februar 2021 für Niedersachsen gültige Handlungskonzept der Landesregierung für das Infektionsgeschehen, nach dem auch wir uns richten, finden Sie hier ...

Die für Seminare im Erwachsenen-Bildungsbereich besonders wichtigen Vorgaben finden sich in der Niedersächsischen Landesverordnung vom 25.09.2020,  in § 18 i.V.m. §§ 1, 3 und 4. Ein Stufenplan 2.0 ist außerdem auf dem Weg in das Landesparlament, zur Abstimmung.

Weitere Links zum Thema auch im Serviceportal der Landesregierung .....

Was auch der DGB für Arbeitnehmer*innen an ausführlichen Analysen, Konzepten und Hilfestellung für das Jahr 2021 bietet, finden Sie hier immer aktuell im DGB-Einblick ....

Seit 2018 ist die Europäische Datenschutz-Grundverordnung EU-DSGVO in allen Mitgliedstaaten der EU nun in Kraft und direkt anwendbar.

Eine gewichtige Stimme in der Auslegung der neuen Regelwerke ist das Netzwerk Datenschutzexpertise, ein Zusammenschluss von DatenschutzexpertInnen mit u.a. Dr. Thilo Weichert und Karin Schuler, das auf seiner Internetseite Presseerklärungen und Gutachten zur DSGVO dem BDSG und anderen Gesetzen zum Sicherheitskomplex veröffentlicht. Eine wichtige Unterstützung für Alle, die sich in den Unternehmen und Verwaltungen im Interesse von ArbeitnehmerInnen mit Datenschutz befassen. .....

Wir sind umgezogen
seit 24.8.2018

Lohausener Straße 67
30853 Langenhagen

Alle anderen Kontaktdaten bleiben

Es geht wieder los!
Vorsichtig starten wir jetzt wieder mit der Planung von Präsenz-Seminaren, vorbehaltlich der Entwicklung des aktuellen Infektionsgeschehens.